Montag, 28. November 2016

Die zehn besten Bücher des Jahres 2016

Die zehn besten Bücher des Jahres 2016 von Lars Baumann:

#1 Ottessa Moshfegh: McGlue / Liebeskind
#2 Colin Barrett: Junge Wölfe / Steidl
#3 Donald Ray Pollock: Die himmlische Tafel / Liebeskind
#4 Durian Sukegawa: Kirschblüten und rote Bohnen / Dumont
#5 Stephen Crane: Das offene Boot und andere Erzählungen / Mare
#6 Kazuki Kaneshiro: GO! / Cass Verlag
#7 Alissa Ganijewa: Eine Liebe im Kaukasus / Suhrkamp
#8 Anneliese Mackintosh: So bin ich nicht / Aufbau
#9 Benedict Wells: Vom Ende der Einsamkeit / Diogenes
#10 John Higgs: Alles ist relativ und anything goes / Insel



Außerdem lesenswert: E. Bergmann: Der Trick / Diogenes *          M. Brandt: Raumpatrouille / KiWi * J.M. Falkner: Moonfleet / Liebeskind * S. Henderson: Montana / Luchterhand * 
J.P. Henderson: Letzter Bus nach Coffeeville / Diogenes * 
C. Palmen: Du sagst es / Diogenes * W. Winkler: Luther / Rowohlt * J. Williams: Augustus / dtv

Die ersten 10 Plätze werden am 29.11.2016 ausführlich in der Buchhandlung vorgestellt, siehe weiter unten oder links unter den Ankündigungen!

Donnerstag, 15. September 2016

"Jede Menge Kohle" - Peter Kersken liest bei uns!

Ein weiteres Lesungshighlight haben wir uns für den Dezember aufgehoben!

Am 09.12.2016 liest der bekannte Autor Peter Kersken aus seinem neuen Buch "Jede Menge Kohle".

>> Juli 1952. Die Förderräder drehen sich wieder, die Schlote rauchen. Der junge Journalist Hermann Leschinski ist in diesem heißen Sommer jeden Tag mit seinem Moped im Kohlenpott unterwegs. Als er von den  sechzigtausend Mark erfährt, die angeblich in einem Pappkoffer am Ruhrufer gefunden wurden, vermutet er ein Verbrechen hinter der Geschichte. Doch erst ein Mord im Essener Grugapark und sein Besuch in einer  Duisburger Zechensiedlung bringen ihn auf die richtige Fährte ... <<

Peter Kersken erzählt wieder aus dem Revier und stellt mit seinem Neuling erneut sein Erzähltalent und hervorragende Recherchearbeit unter Beweis.

Wir freuen uns unglaublich, dass wir Herrn Kersken nach 2010 erneut für einen Abend gewinnen konnten.


Am Ende der Lesung haben Sie Gelegenheit, dem Autoren Fragen zu seiner Arbeit zu stellen. Natürlich können Sie sich auch Ihr Exemplar von "Jede Menge Kohle" signieren lassen!

Das Buch erscheint übrigens schon am 24.11.2016 zum Preis von € 11,90!  Vorbestellungen können schon entgegen genommen werden!

Datum der Lesung: 09.12.2016
Einlaß: 19 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: € 8,-

Der Vorverkauf beginnt am 01.11.2016. Bitte beachten Sie, dass wir nur 30 Plätze zur Verfügung stehen haben!

Die besten Bücher des Jahres!

Pünktlich zum Endspurt des Jahres 2016 bieten wir Ihnen wie jedes Jahr einen Überblick über die besten Bücher des Jahres, vollkommen subjektiv ausgewählt von Christiane Holletschek, Leiterin der örtlichen katholischen öffentlichen Bibliothek St. Josef, und Lars Baumann, Inhaber der Buchhandlung. Als zertifizierte Leseratten haben wir wieder Bücher im Gepäck, mit denen sie sicherlich nicht gerechnet haben. Perlen aus unabhängigen Verlagen, Crime, Drama, Biographie... es wird so oder so spannend!

Falls Sie also noch Zuwachs für Ihren eigenen SuB ("Stapel ungelesener Bücher") oder eine überraschende Geschenkidee suchen - bei uns sind Sie da goldrichtig!

Der Bücherabend findet am 29.11.2016 in der Buchhandlung statt. Einlaß ist 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr.

Bei dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei, eine Voranmeldung ist nicht nötig!

Ach ja: und Wein gibt es wahrscheinlich auch...

"Whisky und andere Mysterien" - literarisches Whiskytasting


>> Malt Whisky sei ein Rätsel, verpackt in ein Mysterium und verhüllt von Geheimnissen, meinte Winston Churchill. Was nicht minder für das Land gilt, in dem der Hochprozentige destilliert wird. In den schottischen Highlands und auf den Hebrideninseln haben sie ihren Ursprung: faszinierende Phänomene, überlieferte Geschichten und Mysterien. Reisen wir also nach Schottland, im Gepäck feinen Whisky und ausgesuchte Legenden. <<

Wir laden auch dieses Jahr wieder zum literarischen Whiskytasting in unserer Buchhandlung. Das Verlagshaus Stories & Friends, die Whisky-o-Thek und Zweitbuch - lesen & lesen lassen haben die Köpfe zusammen gesteckt und einen formidablen, hochprozentigen Abend auf die Beine gestellt.

Der Abend findet am 18.11.2016 statt, Einlaß ist ab 19 Uhr, begonnen wird um 19.30 Uhr.

Der Preis pro Karte beträgt € 39,-, der Vorverkauf beginnt am 10.10.2016. Neben der Lesung werden 5 gute Drams gereicht.

Da wir wie üblich nur 30 Plätze zur Verfügung haben, tut Eile not. Reservierte Karten müssen innerhalb der nächsten 3 Werktage abgeholt werden.